2018-09-15 | USA: Gebet zum Erzengel Michael nach der Messe eingeführt

160731_Banneux-22b
Statue des Hl. Michael in Banneux (Ostbelgien)

Frank Caggiano, der Bischof von Bridgeport (USA), hat die Priester seines Bistums angewiesen, das Gebet zum heiligen Erzengel Michael nach jeder heiligen Messe zu beten. Er hat den Gläubigen seines Bistums nahe gelegt, es auch in ihr privates Gebet aufzunehmen.

Papst Leo XIII. hatte 1884 das Gebet zum Erzengel Michael nach jeder Messe eingeführt. Bis zur Liturgiereform unter Papst Paul VI. war es fester Bestandteil jeder Messe. Heute ist es in der außerordentlichen Form des römischen Ritus verpflichtend vorhanden.

Ganzen Artikel lesen: http://www.kath.net/news/65025

UPDATE: 30 September 2018, 11:30 | Fünfte US-Diözese führt Gebet zum Erzengel Michael nach der Messe ein: Hier lesen: http://www.kath.net/news/65309

Hier das Gebet zum Hl. Erzengel Michael:

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe;
gegen die Bosheit und die Nachstellungen
des Teufels, sei unser Schutz.
‚Gott gebiete ihm‘, so bitten wir flehentlich;
du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen,
stoße den Satan und die anderen bösen Geister,
die in der Welt umherschleichen,
um die Seelen zu verderben,
durch die Kraft Gottes in die Hölle.
Amen.

Quelle: https://de.catholicnewsagency.com/story/die-geheimnisvolle-entstehungsgeschichte-des-gebets-zum-erzengel-michael-0892

Nachtrag: Das Fest zu Ehren der Heiligen Erzengel Michael, Gabriel und Raphael feiert die Kirche am 29. September.

Dieser Beitrag wurde unter Befreiung, Dämonen, Gebet abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.