2019-03-31 | Gibt es ein psychisches Trauma nach Abtreibung?

Hierzu ein informativer, aufklärender Video-Clip:

„Kann denn eine Frau ihr Kindlein vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergessen würde: ich vergesse dich nicht.“ … spricht der HERR.
Jes 49, 15

Mehr und Aktuelles zum Thema Abtreibung in der FAZ vom 5.5.2019:
„In vielen Staaten Osteuropas liegt die Quote der abgebrochenen Schwangerschaften fast dreimal höher als in Deutschland. Doch auch hierzulande werden jährlich mehr als 100.000 Embryonen abgetrieben. Wie geht die Gesellschaft damit um?“
Link: https://www.faz.net/aktuell/in-vielen-staaten-osteuropas-liegt-die-abtreibungsquote-fast-dreimal-hoeher-als-in-deutschland-16171146.html

Dieser Beitrag wurde unter Lebensschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.