2019-09-26 | Außerordentlicher Missions-Monat Oktober 2019

Mission_Oct-2019-en

Für den Monat Oktober 2019 bat Papst Franziskus die gesamte Kirche, ihr missionarisches Bewusstsein und Engagement wiederzubeleben.

Das Thema des außerordentlichen Missionsmonats Oktober 2019 lautet

„Getauft und gesandt“: Also, die Kirche Christi auf Mission in der Welt ist das Thema, das Papst Franziskus für den Monat Oktober der außerordentlichen Mission gewählt hat. Das Bewusstsein für die Missio ad gentes zu wecken und das Verantwortungsbewusstsein für die Verkündigung des Evangeliums mit neuem Enthusiasmus zu stärken, sind Themen, die das pastorale Anliegen von Papst Benedikt XV in seinem vor 100 Jahren veröffentlichten Apostolischen Schreiben Maximum Illud mit der missionarischen Vitalität verbinden von Papst Franziskus in seiner kürzlich erfolgten Apostolischen Ermahnung Evangelii Gaudium zum Ausdruck gebracht: „Missionshandeln ist das Paradigma jeder Arbeit der Kirche.“ (EG 15)

So leben Sie den außergewöhnlichen Missionsmonat Oktober 2019

Es gibt vier vom Papst festgelegte Dimensionen, um die Vorbereitungsreise für den außerordentlichen Missionsmonat Oktober 2019 intensiver zu leben:

  • Eine persönliche Begegnung mit Jesus Christus in seiner Kirche durch die Eucharistie, das Wort Gottes, persönliches und gemeinschaftliches Gebet;
  • Zeugnis: Missionsheilige, Märtyrer und Bekenner des Glaubens als Ausdruck der auf der ganzen Welt verstreuten Kirche;
  • Missionsausbildung: biblisch, katechetisch, spirituell und theologisch;
  • Missionarische Wohltätigkeit.

Lesen Sie mehr dazu hier:

https://www.horeb.org/programm/aktuell/missionarischer-monat/missionarischer-monat-bei-radio-horeb/

und vor allem auf der Sonderseite:

http://www.october2019.va/en.html

Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Mission, Papst abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.