2019-12-15 | Sancta: Chiara Corbello Petrillo

mother-pixabay-429158_1280

Eine Heilige unserer Zeit: Chiara Corbella Petrillo war eine junge italienische Ehefrau und Mutter, die gemeinsam mit ihrem Mann Enrico Petrillo bereits zweimal bereit gewesen war, ein Ungeborenes trotz des Wissens auszutragen, dass es nicht werde überleben können. Beide Kinder starben kurz nach der Geburt. 2010 kündigte sich erneut eine Schwangerschaft an und das Baby schien sich gesund und gut zu entwickeln. Dann diagnostizierte man bei Chiara einen aggressiven Krebs, der eine sofortige Behandlung erforderte. Chiara weigerte sich jedoch, die Behandlung zu beginnen, um das Kind nicht zu gefährden. Sie riskierte damit ihr eigenes Leben. Ihr Sohn Francesco kam im Jahr 2011 gesund zur Welt. Bei Chiara begann man umgehend mit der Krebsbehandlung, jedoch ohne Erfolg. Sie starb am 13. Juni 2012.
[Quelle: http://www.kathpedia.com/index.php?title=Chiara_Corbella_Petrillo]

Mehr Informationen zu Chiara Corbello:

Foto: Image by Vânia Raposo from Pixabay

Dieser Beitrag wurde unter Heilige, Leben, Lebensschutz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.