2020-11-21 | Weltweite Vigil vor Christkönig

Am Samstag vor Christkönigsfestes am 21. November laden wir alle erneut zu einer weltweiten Anbetung ein. In der gegenwärtigen epidemiologischen Situation, in der es [in Ungarn] keine Gelegenheit gibt, sich in unseren Kirchen zu versammeln, können wir auch von zu Hause aus mit unseren persönlichen Gebeten mitmachen. Lasst uns zu möglichst vielen an dieser gemeinsamen Anbetung teilnehmen, zusammen mit unseren Pfarrgemeinden, Gemeinschaften und Familien! Diese weltweite Anbetung soll die nächste Station unserer Vorbereitung auf den 52. Internationalen Eucharistischen Kongress in Budapest sein, mögen wir wieder Gottes erneuernde Liebe erleben!

(Péter Erdő Kardinal, Primas, Erzbischof von Esztergom-Budapest)

Herzliche Einladung also am 21. November zu einer weltweit gemeinsamen Stunde eucharistischer Anbetung oder zu Gebet zu Hause, und zwar am Vorabend des Christkönigsfestes. Alle Infos: corpusdomini.iec2020.hu!

Das Gebetshaus Aachen hat aus diesem Anlaß eine Stunde Eucharistischer Anbetung in der Kind-Jesus-Kapelle organisiert, und zwar am Sa., 21.11.2020 zwischen 20.00 und 21.00 Uhr. Herzliche Einladung, dazuzukommen!
Ort: Kind Jesus-Kapelle, Jakobstraße 19, 52064 Aachen
Programm: Stille Anbetung – ruhiger Lobpreis – Rosenkranzgebet

Wenn Sie nicht in Aachen persönlich teilnehmen können, empfehlen wir eine angemessene Online-Veranstaltung, z.B. Eucharistische Anbetung live auf EWTN ab 23.00 Uhr: https://www.ewtn.de/

Titelbild: Werbebild des Veranstalters. Foto unten: A.Vogg (Medjugorje)

Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Anbetung, Gebet abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.