2020-12-04 | Maria Prean: Europa wach auf!

Heute gedenkt die kirche der Hl. Barbara. Sie war eine Märtyrerin für den Glauben an Christus. Der Glaube bedeutete ihr alles. Doch wie ist das heute bei uns in Europa? Würden wir für unseren Glauben sterben? Bedeutet uns Gott noch etwas?

Maria Prean ist 80 Jahre alt aber sehr frisch in ihrem lebendigen Glauben. Sie lebt in Uganda, führt eine Hilfsorganisation für Kinder und ist als Jüngerin Jesu eine leidenschaftliche Missionarin. In dem aktuellen Beitrag von August 2020 ruft sie uns zu: „Europa wach auf!“ Schauen Sie sich ihren Vortrag an:

Titelbild von StockSnap auf Pixabay

Dieser Beitrag wurde unter Umkehr zu Gott veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.