2021-03-18 | Gemeinsamer Ostertermin aller Christen

Jüngst war bekannt geworden, dass sich der Leiter der Ständigen Vertretung des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel beim Weltkirchenrat (ÖRK), Erzbischof Job Getcha von Telmessos, für eine orthodoxe Kalenderreform ausspricht,
siehe Bericht: https://www.kath.net/news/74584

Hintergrund: Bedingt durch Verwendung verschiedener Kalender feiern Ost- und Westkirchen das Osterfest meist an verschiedenen Terminen, also nicht einheitlich.
Ostern 2021 liegen die Termine wie folgt: Westkirche: 04.04.2021, Ostkirche: 02.05.2021.
Zukünftige Ostertermine findet man hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Osterdatum.

Es gibt aber Initiativen, die die Vereinheitlichung der Osterdaten zum Ziel haben, als einen ersten Schritt zu einer gelebten Ökumene, z.B.: http://www.onedate.org/
Unterschreiben Sie doch die Petition!

Bild von Jeff Jacobs auf Pixabay

Dieser Beitrag wurde unter Kirchenfest, Ostern abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.