2021-11-25 | Drohende Impfpflicht – Was tun?

Angesichts der moderaten Gefahr, die von Covid-19 ausgeht und der erheblichen Nebenwirkungen, die von bedingt zugelassenen mRNA- und Vektorimpfstoffen ausgehen, sollten alle, die ihr Leben und die Demokratie schätzen, jetzt unbedingt aktiv werden angesichts der drohenden Impfpflicht. Doch was tun? Vorschlag:

1.) Beten und vertrauen! Dies sind schon sehr starke Waffen, denn dann kämpfen wir nicht mehr alleine, sondern der Herr kämpft für uns.

2.) Aufklären über die Risiken der aktuellen Covid-Impfstoffe: Erst sich selbst, dann Personen des persönlichen Umgangs. Zur Info gibt es eine Linkliste: hier.

3.) Vernetzen, protestieren und demonstrieren.
Siehe dazu auch: https://www.kath.net/news/76870 und https://www.kath.net/news/76878

Jedenfalls sollte man nicht vor dem Fernseher im Sofa sitzenbleiben.

Titelbild: By Whitesession, https://pixabay.com/images/id-2722937/

Dieser Beitrag wurde unter Freiheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.