2022-03-05 | Russland & Ukraine dem Unbefleckten Herzen Mariens weihen! | Pompejische Novene

„Die römisch-katholischen Bischöfe der Ukraine haben Papst Franziskus ersucht, Russland und die Ukraine „öffentlich“ dem Unbefleckten Herzens Mariens zu weihen, „wie es von der Heiligen Jungfrau in Fatima verlangt wurde“ (…)

Ganzen Artikel lesen: https://www.kath.net/news/77741

Petition dazu unterschreiben: https://citizengo.org/de/206752-weihe-russlands-das-unbefleckte-herz-mariens-und-die-einfuehrung-der-suehnesamstage-der

Aktualisierung:


Was wir tun können: Herzliche Einladung: Bitten wir mittels Pompejischer Novene, dass Gottes Reich die Herzen der Menschen erobert. Dann werden Frieden und heilige Ordnung Einzug halten.

Die Pompejische Novene wird auch Rosenkranz-Novene oder 54-tägige Novene genannt. Im Wesentlichen betet man täglich einen Psalter (3 Rosenkränze). Dazu kann man die Rosenkränze z.B. im internationalen Abendprogramm von Medjugorje mitbeten.

Hier die Anleitung zur Pompejischen Novene:
https://letssharelove.com/de/pompejische-novene/
Statt des klassischen Rosenkranzes mit 10 Ave pro Gesätz, kann auch der Aachener Europa-Rosenkranz gebetet werden mit 12 Ave pro Gesätz: https://maria-europa.eu/


Herzliche Einladung auch zu Gebetszeiten in der Fastenzeit mit der Familie Mariens:
https://www.einkehrtage-familiemariens.de/

Als Alternative zu den herkömmlichen Einkehrtagen und als Möglichkeit, geistig aufzutanken,
bietet die Familie Mariens in dieser Fastenzeit, eine Meditationsreihe über „Das Testament Jesu – Seine 7 letzten Worte am Kreuz“ an.
An den Samstagen in der Fastenzeit jeweils um 20:15 Uhr, gibt es die Möglichkeit, sich durch gemeinsames Beten und Betrachten auf Ostern vorzubereiten.
Um an den Einkehrabenden teilnehmen zu können,
muss man sich unter der folgenden Adresse anmelden:
www.einkehrtage-familiemariens.de

Termine:

Sa., 05.03.2022
Sa., 12.03.2022
Sa., 19.03.2022
Sa., 26.03.2022
Sa., 02.04.2022
Sa., 09.04.2022

Dieser Beitrag wurde unter Gebet, Novene, Weihe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.