2022-03-09 | Hoffnungsschimmer

Die Organisatoren von „Hoffnungsschimmer22“ schreiben:

„Der Krieg in der Ukraine hat uns alle schwer getroffen und lässt uns dieser Tage sprachlos auf die Nachrichten und Bildschirme blicken. Der seit Jahren schwelende Konflikt hat einen traurigen Höhepunkt gefunden. Seit 2014 haben über 13.000 Menschen ihr Leben verloren und jetzt sind hunderttausende auf der Flucht. 
Die große Hilfsbereitschaft der Bevölkerung in allen Teilen Europas ist dabei ein bewegender und heller Hoffnungsschimmer. In dieser Krise ruft ein breites Netzwerk an Gläubigen über alle Kirchengrenzen hinweg zum gemeinsamen Gebet und zur konkreten Hilfe auf. 
Mit „Hoffnungsschimmer 22 – wir stehen ein für die Menschen inmitten des Krieges und auf der Flucht“ wollen wir ein starkes Signal der Solidarität, der Hilfsbereitschaft und der finanziellen Unterstützung zu den betroffenen Menschen senden.“

Die digitale Benefizveranstaltung findet statt am Fr., 11.03.2022 – 20.15 Uhr auf
https://www.hoffnungsschimmer21.de/ oder auf https://www.bibeltv.de/

Be part of the prayer force!


Anbetungsmöglichkeiten am Wochenende:

Dieser Beitrag wurde unter Anbetung, Gebetstreffen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.