Archiv des Autors: ATJ

2020-04-01 | Aktuelle Erscheinungen in Sievernich

Sievernich ist ein Ortsteil der Gemeinde Vettweiß im Kreis Düren in Nordrhein-Westfalen, unweit von Köln. Die Gemeinde gehört zum Bistum Aachen. Kathpedia berichtet: „Von Juni 2000 bis Oktober 2005 erschienen in Sievernich – vor allem in der Pfarrkirche St. Johann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jesus, Maria, Privatoffenbarung | Verschlagwortet mit

2020-03-28 | Kirche online

In Zeiten der Corona-Krise, in der alle kirchlichen Aktivitäten zwangsweise ruhen, verlegt so manche Gemeinde ihre Gottesdienste ins Internet. Selbst hinsichtlich Beichten wurde so mancher Pfarrer kreativ und bietet Drive-in-Beichten an, mit hinreichend viel Sicherheitsabstand. Intensiv ist insbesondere das Live-Messangebot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hl. Messe | Verschlagwortet mit

2020-03-25 | Jesus is in the boat!

Nicky Gumbel, der Mitgründer des Alpha-Kurses gab bereits vor einer Woche die hoffnungsvolle Videobotschaft angesichts der Corona-Pandemie: „Wähle den Glauben, nicht die Angst“ bzw. im Original noch knackiger: „Choose Faith not Fear“. Und die Schlüsselbotschaft der Hoffnung dazu stammt aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebet, Glaube | Verschlagwortet mit

2020-03-22 | Glaubenskrise im 21. Jahrhundert – Ursachen und Auswege

Der deutsche Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller hat der katholischen Kirche vorgeworfen, an ihrer eigenen Auflösung zu arbeiten. Die Selbstsäkularisierung der Kirche nach dem Modell des liberalen Protestantismus sei nach den Worten des ehemaligen Präfekten der vatikanischen Glaubenskongregation „nicht der erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bischof, katholisch, Zukunft Kirche | Verschlagwortet mit

2020-03-16 | Was macht einen Jünger Jesu aus?

Als Christen können wir uns selber einmal die Frage stellen: „Was macht eigentlich einen Jünger aus?“ und: „Bin ich selbst ein Jünger?“ Reicht es, sonntags zur Kirche zu gehen und zu versuchen, ein guter Mensch zu sein? Georg Mayr Melnhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jüngerschaft | Verschlagwortet mit

2020-03-13 | Toi,toi,toi – denn Sie wissen nicht was Sie tun!

„Düvelstadt“ (Teufelstadt) ist eine gern genutzte Bezeichnung für Würselen. Nun setzt die Stadt „Teufel komm raus“ vollends auf den Gehörnten und wählt ihn als Paten für das neue Logo. Im grauen Schriftzug Würselen nimmt der Düvel das „ü“ ein. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Böse, Dämonen | Verschlagwortet mit

2020-03-10 | Novene zum Hl. Josef

Josef von Nazareth (Josef bedeutet „Gott hat hinzugefügt“) war der Bräutigam der seligen Jungfrau und Gottesmutter Maria und der väterliche Beschützer des Jesuskindes. Weil der heilige Josef für das Jesuskind und dessen Mutter Maria in treuer Weise gesorgt hat, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilige, Novene | Verschlagwortet mit

2020-03-07 | Das entfesselte Evangelium

Ich habe einmal einen Priester gebeten, meine Bibel zu segnen. Das lehnte er freundlich ab mit der Begründung: Das Wort Gottes ist bereits heilig. Es bedarf nicht mehr der Segnung. Der agnostische englische Anwalt Nicky Gumble bekehrte sich nachdem er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Evangelisation | Verschlagwortet mit

2020-03-03 | Die Verehrung der „Frau aller Völker“

„Frau aller Völker“ wird die Jungfrau und Gottesmutter Maria in den Privatoffenbarungen der Seherin Ida Peerdeman genannt, die vom 25. März 1945 bis 31. Mai 1959 in Amsterdam stattgefunden haben. In den Erscheinungen warnte die Gottesmutter insbesondere vor Glaubensabfall, moralischem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria, Mystiker, Privatoffenbarung | Verschlagwortet mit , ,

2020-02-29 | Corona & Fastenzeit

Während der Auflegung des Aschenkreuzes sagte der Priester: Gedenke, o Mensch, dass du Staub bist und zum Staube wirst du zurückkehren! (Gen 3,19). Dies ist auch ein Zeichen der Reinigung, weil früher aus der Asche die Seife hergestellt wurde. Vieleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fastenzeit, Gebet, Mission | Verschlagwortet mit