Film: Der letzte Gipfel

Der-letzte-Gipfel_Eucharistie

Film-Homepage: https://www.dasgroesstegeschenk.com/

Wer den Film MARY’S LAND oder DAS GRÖSSTE GESCHENK gesehen hat, der hat auch gesehen oder selbst gespürt, wieviel Hoffnung er verbreitet. Vom gleichen Regisseur, Juan Manuel Cotelo, kommt nun sein erstes erfolgreiches Filmprojekt in deutscher Sprache synchronisiert in unsere Kinos. Es ist ein Film über das Ziel unseres Lebens und er heißt: „DER LETZTE GIPFEL“.

INHALT:
Der katholische Priester Pablo Domínguez rief seine Eltern an und sagte: „Ich habe den Gipfel erreicht.“ Da befand er sich auf dem letzten Berg, den er in Spanien noch erobern wollte. Kurze Zeit später kam er bei dem Versuch eine Frau zu retten im Jahre 2009 ums Leben. Er war Priester und 42 Jahre alt.
Alle, die ihn kannten, sind überzeugt: eigentlich ist die Heiligkeit der Gipfel, den er erreicht hat, indem er mit Freude Kindern, Studenten, Ehepaaren, Bettlern, Unternehmern, Bischöfen und dem Papst diente.
In „Der letzte Gipfel“ kommen in Interviews Angehörige, Freunde und andere Wegbegleiter zu Wort.
DER LETZTE GIPFEL lief bereits in 19 Ländern. Er war ein Überraschungserfolg. Die Zuschauer bezeugen, dass durch den Film ihre inneren Verwundungen geheilt wurden und sie den Wunsch verspüren, ihr Leben in den Dienst der anderen zu stellen, genau wie Pablo.

FILMSTART in Deutschland: Herbst 2020

Kinotermine im Bistum Aachen, siehe:
https://christlicherfilmac.wordpress.com/portfolio/das-groste-geschenk/

NEU: Kinotermine bundesweit:
https://www.derletztegipfel.com/deutschland/
Ihr Kino ist noch nicht dabei? Dann hier anfordern:
https://www.derletztegipfel.com/hier-eintragen/

Offizieller Trailer: